Praxis-Beiträge

Mehr Beiträge und Blog-Artikel der Praxis können Sie gerne auf unseren Seiten auf sozialen Plattformen finden, siehe folgende Links:

 Instagram – Autor Daniel Jordan

 Facebook – Autor Daniel Jordan

Wenn Sie mögen, können Sie der Praxis für Hypnosetherapie, ganzheitliche Psychotherapie und Coaching auch auf den sozialen Plattformen folgen. Ich freue mich, wenn Sie mit der Praxis auch hierüber in Kontakt bleiben mögen.

Ihr Daniel Jordan

Hypnotherapie Hypnosis Munich
„Wie herrlich ist es, dass niemand eine Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt langsam zu verändern“
– Anne Frank

Empfehlungen

Wenn jemand bereits Dinge treffend dargestellt hat, ist es doch umso schöner auch auf diese zu verweisen. Daher möchte ich gerne an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen und die oben genannten Beiträge empfehlen zu Themen, die in meinen Augen äußerst treffend dargestellt sind. Alle drei Beiträge wurden von Karina Schröder, Praxis für Hypnosetherapie, verfasst.

  1. Emotionale Abhängigkeiten und die Angst vor der Liebe Dieser Artikel handelt von der emotionalen Abhängigkeit und der Angst vor Liebe. Ein Thema, das in unserer westlichen Gesellschaft eine größere Rolle einnimmt. Die Autorin berichtet von verschiedenen Mechanismen, die das Unterbewusstsein gelernt hat. So beschreibt die Autorin die Muster von Ausgrenzung / sich über den anderen Erhöhen und Konfliktverlagerung / sich selbst runter machen um Mitleid und Liebe zu bekommen / sich selbst runter machen um Mitleid und Liebe zu bekommen Vermeidung. Quelle: Emotionale Abhängigkeiten und die Angst vor der Liebe – Autor Karina Schröder
  2. Gesunde Grenzen setzen und warum du es lernen solltest Ein Artikel über die Wichtigkeit und den Mehrwert des Lernens vom gesunden Setzen von Grenzen. Wenn wir nämlich nicht gelernt haben, wie wir gesund und konstruktiv Grenzen setzen, hat dies große Auswirkungen auf unsere Lebensqualität. Quelle: Gesunde Grenzen setzen und warum du es lernen solltest – Autor Karina Schröder
  3. Wie unterbewusste Verhaltensmuster entstehen und wie man sie ändern kann In diesem Artikel beschreibt die Autorin wie unterbewusste Verhaltensmuster entstehen und geht darauf ein wie sie konstruktiv geändert werden können. Quelle: Wie unterbewusste Verhaltensmuster entstehen und wie man sie ändern kann – Autor Karina Schröder
Hypnotherapie Hypnosis Munich
Jeder ist ein Genie, aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm sei“
– Albert Einstein